Biografie

Schon sehr früh überzeugte

Heike-Andrea Ruppert mit ihrem Talent für den Laufsteg und kann auf eine langjährige Model-Karriere und einen reichen Erfahrungsschatz zurückblicken. Bereits mit 15 Jahren fiel sie einem

Talentscout in Berlin

auf. Mit 16 Jahren nahm sie an ihrem ersten  Schönheitswettbewerb teil und gewann den 1. Preis. Mit diesem Sieg war der Grundstein für ihre Karriere gelegt.
1997 wurde Heike-Andrea Miss Ostdeutschland,
5. Miss Germany & Vize Miss International. Insgesamt zählt sie
18 Schönheitstitel
als ihr eigen.

Heike erweitert ihr Know-how

auf Catwalks, bei vielen Modenschauen, Moderationen aber auch bei einer Filmproduktion. Seit 2013 lebt Heike-Andrea Ruppert in der Schweiz. Sie hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Ihr Herz schlägt im Rhythmus, durch ihre Adern fliesst Musik.

Darum liebt Heike was sie tut

Heike-Andrea Ruppert arbeitet sei 14 Jahren in der Medienwelt. Darüber hinaus widmet sich Heike-Andrea noch immer der Fotografie. Diese ist für sie heute mehr als nur vor der Kamera zu stehen oder auf den Auslöser zu drücken.

Der Reiz  an der Fotografie

ist für Heike-Andrea Ruppert ganz oft das Weiterkommen, besser werden und die Entwicklung nach vorne. Diesen kleinen Moment für immer festzuhalten.

Leadership

Ihr Abschluss motivierte Heike-Andrea Ruppert zur Weiterbildung 
Eidg. diplomierte Unternehmensführung. (press play)

Life Mission:

Inspire others positively to look beyond their comfort zone and empower them to further develop their potential in order to reach meaningful life happiness and fulfillment, unifying mind, body and soul.